Startseite

„Menschen, die nicht mit expliziter und extravaganter verbaler Sexualität konfrontiert werden wollen, welche teilweise auch in meinen Texten und unseren Stücken vorkommt, sollten besser nicht zu meinen Vorträgen und unseren Aufführungen kommen!“
Philmarie Theatdaggres ist der Haus und Hof Dichter des Kollektivs, die von ihm gegründete Schauspielgruppe „Theater der Aggressionen“ kritisiert die Gesellschaft, indem sie politisch linksautonome bzw. generell sozialkritische und teilweise auch queere Themen in Form von Theaterstücken auf die Bühne oder in den öffentlichen Raum bringt, ob angemeldet oder guerillamäßig.

Wenn du Info-Aussendungen zu den anstehenden Terminen erhalten, bzw. kontaktaufnehmen, oder Philmarie zu einer Lesung/Vortragerei einladen willst, dann schick ein Mail an info(ät)theatdaggres(punkt)at!

Wenn du zusätzlich dafür sorgen willst, dass es weitere Produktionen von uns und von Philmarie geben wird, wäre eine Spende nett, also:
IBAN: AT585700000120506149
BIC: HYPTAT22

!!!!!!!!!!!english stuff!!!!!!

Hörbeispiel: http://cba.fro.at/112128
Stücke von `Theater der Aggressionen` und Vortragereien/Lesungen von Philmarie Theatdaggres im Internet: https://vimeo.com/user35983239/videos und die Übersetzung des 3. Theaters(Dialektstück)

Philmarie’s Vortragereien:

Noch ist nichts geplant, es wird dann aber angekündigt

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s